Bahnhofsschild
Gemeinde Bahnhof Ehr
Bilder zum vergrößern anklicken
Bilder Strecke nach
Fleckersthöhe mit
Streckenbeschreibung
Bilder Bahnhof Bilder Strecke nach
Emmelshausen mit Streckenbeschreibung
Bilder bis 1995 in Ehr
Bilder 1995 bis 2011 Aktuell
 

Haltepunkt Ehr in km 40,8
Gleich bei der Eröffnung 1908 wurde dieser Haltepunkt eingeweiht. Eine kleine Wellblechhütte als Warteraum und Verkaufsraum stand zur Verfügung. Sogar ein Abort war vorhanden. Für einen Ort mit um die 100 Einwohner eine echte Errungenschaft.
Der Haltepunkt liegt sehr Fotogen oberhalb der Ortschaft und bietet den ganzen Tag schöne Motive. Auch immer einen Besuch wert, ist das kleine Viadukt über die Bahn gleich hinter dem Haltepunkt (in Richtung Buchholz). Dieses diente oft als Motiv und wird im Streckenteil Ehr - Fleckertshöhe vorgestellt.
Eine Ladegleis hat es in Ehr nie gegeben. Zwar würde der Platz am Haltepunkt dies zulassen und auch in einigen Karten ist ein Gleis eingezeichnet, aber die beiden Bahnhöfe Halsenbach und Buchholz genügten für das Ladegeschäft völlig.

 

Links: Bild aus dem Jahre 2008 beim Umbau in Ehr.
Im Sommer war das Gleis nur schwer zu finden.

Rechts: Zustand 1980
mit Nto nach Simmern

Links: Personenzug 1993
nach Boppard
 

 
Fahrkarte aus den 1920 Jahren
Ein Edelstein für jeden Sammler

Rechts: Brücke bei
Ehr mit buntem Schienenbus
vom Bw Simmern

Rechts: Haltepunkt Ehr Aktuell

   
 
     

Lageplan 1908
 
 


Aktueller Fahrplan der Hunsrückbahn

   
 

Kritik und Lob nehme ich gerne in meinem Forum oder per Mail entgegen.
FORUM

Aktuelles "Rund um Ehr" und der Hunsrückbahn
Im Forum für die Hunsrückbahn

Die Seite unterstützt haben: Prof.Dr Wolfgang Feuerhelm, Marcus Ruch, Klaus Dieter Ihmig,  Knut Schelenz, Andreas Tscharn,
Dr. Frank Halter, Günter Tscharn, Hans Werner Fischbach, Jürgen Johann, Ralf Schimanski, Anja Lamberti, Jürgen Quary,
Hans Joachim Jakubowski +, Johannes Schmoll,
Letzte Änderung: Montag, 03 Dezember 2012

Hinweis zu den Bildrechten:
Alle auf dieser Webseite gezeigten Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwendung der Fotos - egal in welcher Form - ist nicht gestattet und wird 
gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zivil- und strafrechtlich verfolgt. Nutzungsentgelte werden entsprechend dem KUG auch nachträglich fällig und eingefordert.
Die Bildrechte der gezeigten Fotos liegen vor.
Sollte ein Foto, auch bei vorliegenden Bildrechten, nicht auf meine Seite gehören, werde ich diesem Wunsch 
sofort entsprechen und die Datei umgehend entfernen. Hierzu genügt ein einfacher formloser Hinweis.